Wellnova - Fachschulungen

Ausbildung zur Kosmetikerin / Ganzheitskosmetik

Neue Ausbildungen starten...

jetzt anmelden!!!

Die innovative Kosmetikschule in Lotte bei Osnabrück

  • Hoher Anteil an praktischer Ausbildung ohne die theoretischen Grundlagen zu vernachlässigen

  • Nur berufsbezogene Unterrichtsfächer, keine "Schulfächer". So ermöglichen wir es Ihnen, fundiertes Fachwissen in kurzer Zeit (18 Monate berufsbegleitend oder im 3 wöchigen Kompaktkurs) zu erlangen.

  • Sie lernen bei uns in entspannter Atmosphäre ohne Leistungsdruck.

  • Wir möchten Ihnen von Anfang an Freude an diesem wunderschönen Beruf vermitteln. Wenn Sie Ihre Arbeit lieben, werden Sie erfolgreich sein!

  • Wir arbeiten in erster Linie mit hochwirksamen Naturkosmetika und Produkten auf pflanzlicher Basis. Nach der Ausbildung können Sie aufgrund Ihres Wissens im Bereich Wirkstoffkunde mit Produkten aller Hersteller arbeiten.

  • Am Kursende machen Sie eine fachlich- praktische Prüfung und es erfolgt eine Überprüfung der theoretischen Grundlagen unter ärztlicher Kontrolle.

  • Sie erhalten nach bestandener Prüfung Ihr Zertifikat und können sich als Kosmetikerin selbstständig machen, oder angestellt arbeiten.


Inhalte der Kosmetikausbildung

Alle unten aufgeführten Kursinhalte, sind Inhalte der 18-monatigen Ausbildung und 
in den Kursgebühren enthalten.
Sie erlernen zu den notwendigen Basics viele zusätzliche Techniken,
die Ihre Selbstständigkeit bzw. Ihre Arbeit mit den Kunden noch erfolgreicher machen. Aufgrund unserer jahrelangen Berufserfahrung haben wir
das Beste für Sie zusammengestellt.


Hautanalyse:

  • Zustand und Beschaffenheit der Haut beurteilen

  • Hautveränderungen erkennen und Abgrenzung von kosmetischen Problemen zu der Notwendigkeit einer ärztl. dermatologischen Behandlung

  • Individuellen Behandlungsplan unter Berücksichtigung von Unverträglichkeiten erstellen


Pflegende Kosmetik:

  • Produkte für unterschiedliche Körperbereiche (Gesicht, Hände, Füße, etc) auswählen und nach Behandlungsplan anwenden

  • Verfahren und Techniken zur Behandlung und Pflege des Gesichtes auswählen & anwenden

  • Gesicht: Packungen, Masken, Modellagen, Dampfbäder, Kompressen anfertigen und anwenden.

  • Für den Bereich des Körpers wird der Umgang mit Körperpackungen wie Moorpackungen, Pflegepackungen, sowie Wickelungen zur Hautstraffung und Umfangreduzierung erlernt

  • Hautreinigungsmöglichkeiten und verschiedene Peelings auswählen und anwenden

  • Ausreinigung der Haut, Unterscheidung beim Entfernen von verschiedenen Unreinheiten

  • Handpflege / Maniküre: Zustand der Nägel beurteilen und Verfahren und Techniken zur Pflege auswählen. Nägel und Nagelhaut pflegen und formen

  • Gestaltung des Naturnagels mit Lacken und Dekoelementen

  • Fußpflege / Pediküre: Zustand der Zehnägel beurteilen und Verfahren und Techniken zur Pflege auswählen. Nägel und Nagelhaut pflegen und formen. Hornhaut am Fuß reduzieren.

  • Gestaltung des Fußnagels mit Lacken und Dekoelementen

  • Vorbeugende Maßnahmen vor allem gegen Mykose (Pilze) planen und durchführen

  • Methoden der nicht permanenten Haarentfernung


Bedienen von Apparaten und Instrumenten:

  • Apparate und Instrumente unter Beachtung der Sicherheitsvorschriften und
    Indikationen / Kontraindikationen auswählen und einsetzen

Hygiene:

  • Reinigungs-, Desinfektions-,Sterilisations- und Pflegemittel unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften und des Umweltschutzen auswählen und einsetzen

  • Apparate und Instrumente desinfizieren, reinigen, sterilisieren, pflegen

  • Arbeitsplatz organisieren und sauber halten


Kosmetische Massagen:

  • Befunderhebung und Behandlungsplan erstellen / Kontraindikationen / Indikationen

Ernährungsberatung und Gesundheitsförderung:

  • Auswirkungen des Ernährungs- und Bewegungsverhaltens auf den Hautzustand kennen und der Kundin erklären können.

  • Empfehlungen zur verbesserten Ernährungsweise unterbreiten und Bewegungsprogramme vorschlagen können

  • Einführung in Techniken zur Entspannung


Kundenbetreuung:

  • Kundenwünsche ermitteln

  • Datenschutz beachten

  • Kundenorientierte Gesprächsführung unter Berücksichtigung der Persönlichkeit. Kundenpsychologische Grundsätze bei der bei Behandlung & Beratung

  • Verkaufsgespräche planen und vorbereiten

  • Beschwerdemanagement und Reklamationen


Verkauf und Warenwirtschaft:

  • Kasse, Kundekartei und Terminplanung handhaben

  • Preise für Waren  kalkulieren und auszeichnen

  • Waren und Materialien bestellen, lagern und pflegen

  • Warenpräsentation & Verkauf


Dekorative Kosmetik:

  • Auswahl und Anwendung der  verschiedenen Produkte / Tages- oder Abend- Make up auftragen

  • Farb- und Typberatung unter Berücksichtigung der Kundenwünsche und Trends

  • Wimpern und Augenbrauen färben und gestalten

  • Künstliche Wimpern (Wimpernbänder) kleben (Einführung)

  • Abdecken von Hautproblemen / Camouflage


 Zu den aufgeführten Ausbildungsinhalten erhalten Sie fachbezogene Kenntnisse in Anatomie, Physiologie, Wirkstoffkunde und Chemie.

Im Kurs wird in erster Linie mit natürlichen Produkten gearbeitet (Naturkosmetik), oder es werden Kosmetika auf pflanzlicher Basis verwendet. Bei einigen Techniken, z.B. Färbetechniken, Wimpern ankleben etc. werden handelsübliche Stoffe verwandt.

  • Mittel und Wirkstoffe zur Massage unterscheiden und auswählen

  • Massagearten unterscheiden

  • Erlernen von  Ganzkörpermassagen, Teilmassagen, Wellnova-Gesichtsmassage, Ayurvedische Gesichtsmassage

  • komplette Kräuterstempelmassage, Hot Stone Massage Kurzbehandlung, Fußreflexzonen Wohlfühlbehandlung, Einführung in die kosmetische Lymphdrainage ( Auf die Zusatzausbildungen in diesen Bereichen erhalten Auszubildende / Kosmetikschüler bei uns 25 % Rabatt auf den Normalpreis)

  • Apparativ unterstützte Massagen / Massagen mit mechanischen Hilfsmitteln


Erlernen des Umgangs mit dem...

  • Bedampfer

  • Apparative Kosmetik/ Unterstützung der Kosmetikbehandlung durch technische Apparaturen und Vorrichtungen

  • Sterilisator / Autoklave etc.

  • Verschiedene Geräte zum Erwärmen von Steinen, Kompressen, Wärmeträgern, Moorpackungen etc.


18-monatige Kosmetikausbildung / Ganzheitskosmetik

Abendschule, 1x wöchentlich von 17:30 - 20:30 Uhr

Ideal für Berufstätige und Mütter!!!

Berufsbegleitend mit 4 Unterrichtsstunden die Woche (276 Gesamt) in der Schule
(und ca. 3 Übungsstunden in der Woche Zuhause).

Ferien: 8 Wochen pro Jahr


Kosten

Monatliches Schulgeld: 170,00 € inkl. aller Skript- und Materialkosten
(Gesamtkosten 3.060,00 €)

Prüfungsgebühren für eine Abschlussprüfung und ein Zertifikat zur ärztlich geprüften Ganzheitskosmetikerin in Höhe von 100,00 € werden zusätzlich berechnet.

Einschreibegebühren: 95,00 Euro.
Die Prüfung findet nach dem 3. Kursmodul,
also nach 18 Monaten, statt.

Die Ausbildung ist aufgeteilt in 3 Module mit der Dauer von jeweils 6 Monaten.


Die nächste 18-monatige Ausbildung
beginnt am


16.10.2017!

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Nach schriftlicher Anmeldung und Eingang der Anmeldegebühren
von 95,00 € wird Ihnen einer der Kursplätze gesichert.

Zur Anmeldung geht´s hier

Übernachtung im Schulungszentrum....hier klicken 

fbq('track', 'Search');