Wellnova - Fachschulungen

 Ausbildung Wellnessmasseur - in

 

Ausbildung Wellnessmasseur - in

Die Ausbildung zum Wellnessmasseur / zur Wellnessmasseurin bildet die Basis für das Arbeiten im Massage- und  Wellessbereich.

Sie erlernen die Grundlagen der Massagetechniken in Theorie und Praxis.

Nach dem Kurs sind Sie in der Lage eine Wellnessmassage im präventiven Bereich durchzuführen und diesen Beruf selbstständig oder angestellt auszuüben.

Falls Ihnen diese Ausbildung zum Wellnessmasseur Lust auf mehr gemacht hat...Sie können bei uns auf dieser Basis aufbauen.

 

 

Die Ausbildungstage des Kurses `Wellnessmassage` werden auf den Kurs `Wellnesstherapeut` angerechnet, wenn Sie diesen innerhalb von 18 Monaten belegen.

Außerdem bieten wir Ihnen viele weitere Kurse, wie z. B. entschlackende Honigmassage, verschiedene Ayurvedamassagen, kosmetische Lymphdrainage und vieles mehr an. Kurse im Fachbereich Kosmetik sind in Planung.

So können Sie Ihre Fähigkeiten nach und nach weiter ausbauen und Ihren Kunden stetig ein verbessertes Angebot präsentieren.

 

Einsatzgebiete nach der Berufsausbildung Wellnessmasseur-in

Sie können im Wellnessbereich sowie in der Gesundheitsvorsoge (präventiv) arbeiten.

Beliebte Einsatzgebiete für Wellnessmasseure sind z.B.:

  • Hotels
  • Wellnessbereiche in Saunen und Schwimmbädern
  • Kosmetikstudios und Schönheitsfarmen
  • eigene Wellnessmassage- Praxis
  • Kreuzfahrtschiffe
  • Sportstudios /Vereine
  • Massage am Arbeitsplatz in Betrieben
  • Wellnessbereiche von Massage- und Physiotherapiepraxen

 

Kursdauer- und Ort Ausbildung Wellnessmasseur-in

Die Intensivausbildung dauert 4 Tage. Wir bieten diesen Kurs als 4-tägigen Kompaktkurs oder an zwei aufeinander folgenden Wochenenden an.

Kursort: Widum 9 in 49504 Lotte bei Osnabrück

 

Kursinhalt Ausbildung Wellnessmassage

In diesem Kurs `Ausbildung Wellnessmassage`vermitteln wir Ihnen unter anderem folgende Inhalte:

  • Grundlagen der Massage / Wirkprinzipien / Funktionsweise
  • Anatomische Grundlagen
  • Anwendungsbereiche und Kontraindikationen
  • Abgrenzung zur medizinischen Massage
  • Befunderhebung /Aufspüren von Verspannungen
  • Massageumgebung / Ergonomie/ Lagerung der Kunden
  • Umgang mit Problemen bei der Massage
  • Erlernen der klassischen Massagetechniken: Streichungen, Knetungen, Reibungen, Hautmobilisation sowie zusätzliche Techniken
  • Erlernen spezieller Wellness- und Entspannungsgriffe
  • Erlernen einer Wellness- Ganzkörpermassage inkl. Füße und Gesicht
  • Wellness- Teilmassagen
  • Vorstellen verschiedener Wellnessmassagen
  • Behandlungsdokumentation und Karteiführung

 

Kurskosten Wellnessmasseur-in

Die Kosten für 4 Kurstage (in der Regel von 10:00 - 17:00 Uhr) inklusive Zertifikat, Skript und Pausensnacks belaufen sich auf 465,- Euro.

 

Termine:

Kurs über zwei Wochenenden:

  • 21./22.10.2017 und 04./05.11.2017
  • 13./14.01.2018 und 27./28.01.2018
  • 14./15.04.2018 und 28./29.04.2018
  • 02./03.06.2018 und 16./17.06.2018
  • 08./09.09.2018 und 22./23.09.2018
  • 10./11.11.2018 und 24./25.11.2018

Kurs über 4 Tage zusammenhängend

          auf Anfrage

 

Zur Anmeldung geht´s hier

 

Ab 2012 bieten wir Ihnen im neuen Schulungszentrum schöne und günstige Zimmer zur Übernachtung an.

Übernachtung im Schulungszentrum....hier klicken

 

 

 

Ausbildung Wellnessmasseurin    Wellnessmassage Ausbildung am Modell   Seminar Wellnessmassage
Seminar Wellnessmassage: erlernen der Fußmassage 

Seminar Wellnessmassage bei Osnabrück

 

Ausbildung Wellnessmassage: üben an Modellen

fbq('track', 'Search');